Willkommen

Herzlich Willkommen! Ich freue mich, dass Sie meine Website besuchen.

In meiner Hundeschule steht der gewaltfreie Umgang mit Hunden im Vordergrund. Ich arbeite ausschließlich über positive Motivationen und lehne jegliche Arten von Gewalt, Einschüchterungen oder Druck ab.

Denn Gewalt beginnt wo Wissen endet. Mein fundiertes Fachwissen gepaart mit Menschlichkeit und Herz, bilden die optimale Grundlage für jedes erfolgreiche und individuelle Training.

Ich freue mich auf Sie!

Ihre Claudia Ruhmanseder.

 

Intensive Leinenführigkeit

Lieber Hundefreund!

 

Wenn die  Spaziergänge mit unseren Vierbeinern nervig werden und man keine  Lust mehr dazu hat, dann sollte man etwas unternehmen.

Darum biete ich euch ein intensives Leinenführigkeitstraining an.

 1 Theorieeinheit ohne Hund und 

 4  Einheiten mit Hund

Kleine Gruppen a` 3 Hunde

Kosten €130 ,-

Samstag, 27.07.2019

Anmeldung erforderlich!

 

claudia@weggefaehrten.at

0043 664 344 0064

 

 

Apportieren

Du willst deinen Hund beim Spaziergang öfters frei laufen lassen und ihn während dessen beschäftigen? Du willst, dass dein Hund ein sicheres Bleib kann? Dann ist ein Dummytraining genau das richtige für euch!

in diesem Kurs festigen wir das Bleib sowie das Suchen und Bringen des Dummys (Apportieren) Durch die Beschäftigung während dem Spaziergang ist die Aufmerksamkeit deines Hundes mehr bei dir, wodurch er sich weniger ablenken lässt.

Kursdauer 4 Einheiten und 1 Theorieeinheit

Kosten.      130€

Beginn  Samstag, 13.07.2019 um 10 Uhr Hundeschule

Anmeldung erforderlich!

claudia@weggefaehrten.at 0664 3440064 

Fährtenkurs

Nasenarbeit:

Warum sollten unsere Hunde ihre Nase einsetzen? Schließlich bekommen sie ihr Futter von uns vorgesetzt und müssen sich dafür weder anstrengen noch irgendwelchen Gefahren aussetzen. Und unsere Hunde schnüffeln doch viel herum, wenn wir spazieren gehen. Ist das denn nicht genug?

Nein, häufig ist das nicht genug! Viele Hunde bekommen ausreichend Auslauf und Bewegung und trotzdem sind die Anforderungen - gemessen an ihren angeborenen Fähigkeiten - zu gering.

Mit einem Fährtentraining kann man seinen Hund artgerecht auslasten, es macht einfach nur Spaß für Hund und Mench und es stärkt die  Bindung enorm.

Habe ich ihr Interesse an einem Fährtenkurs geweckt, würde ich mich freuen, Ihnen und ihrem vierbeinigen Weggefährten die Welt der Gerüche näher zu bringen.

 

Bitte um Anmeldung : 06643440064  claudia@weggefaehrten.at

 

Kursangebot:

Dauer:  1 Theorieeinheit

            4   Einheiten mit dem Hund 

Kosten: 130 € Beginn der Theorie : Samstag, 18. Mai 2019

bitte bei Interesse um baldige Anmeldung da die Plätze schnell weg sind!

01/01/70

Allgemeiner Sachkundenachweis

Referenten: Claudia Ruhmanseder


Tierarzt Mag. Tilman Pfandler

Gasthaus Hubinger, Esternberg

Freitag, 08.02.2019 um 19:00

Freitag, 03.05.2019 um 19:00

Freitag, 23.08.2019 um 19:00

Freitag, 22.11.2019 um 19:00

Dauer: 

3 Stunden

Anmeldungen bei Claudia Ruhmanseder:

+43 664 344 0064
claudia@weggefaehrten.at

Training zur Geruchsunterscheidung

Was ist die Geruchsunterscheidung?

In diesem Kurs geht es darum, ihren Hund auf irgendein Geruchsstück zu konditionieren - egal welches - dies kann beispielsweise Olivenöl sein. Ihr Hund soll das benannte Geruchsstück finden und anzeigen. Anzeigen heißt, der Hund soll durch sitz oder platz seinem Besitzer signalisieren, dass er das Geruchsstück gefunden hat. Dies stellt nicht nur eine sinnvolle Beschäftigung dar sondern macht dem Hund auch Spaß und stärkt die Bindung zum Menschen enorm.

Falls ich Ihr Interesse wecken konnte, würde ich mich über eine Anmeldng für diesen Kurs freuen!  

Für nähere Informationen dazu können Sie mich gerne jederzeit persönlich kontaktieren.

 

Dummytraining

Hier wird ihrem Hund das Apportieren spielerisch gelernt.

Dies macht nicht nur Spaß, sondern ihren Hund auch wirklich zufrieden. Dummyarbeit kann im Haus oder im Freien durchgeführt werden.

 

 

"Solange Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen, müssen Tiere fühlen, dass Menschen nicht denken."

- Noka